PlanForSuccess@Marburg

Auf einen Blick


Für: Ausländische Studierende, besonders in der Studieneingangsphase, deutsche und internationale Studierende, die sich als Mentor*innen engagieren wollen


Themen: Studienbegleitendes hybrides Orientierungsmodul, virtuelles Mentoring-Format, Feedbackkultur, Reflexions- und Monitoringtool


Teilprojekt von UMRdivers – Diversität, Orientierung, Studienerfolg


Ort: Philipps-Universität Marburg


PlanForSuccess@Marburg

Ziel des Teilprojektes ist es, mögliche Studienabbrüche von ausländischen Studierenden in grundständigen und weiterführenden Studiengängen durch gezielte Maßnahmen frühzeitig vorzubeugen. Die Einführung eines studienbegleitenden hybriden Orientierungsmoduls ermöglicht die ECTS basierte Teilnahme an Unterstützungsangeboten, um das Studium an der UMR erfolgreich abzuschließen. Ein virtuelles Mentoring-Format zielt darauf ab eine bessere Vorbereitung auf den neuen Lebens- und Lernkontext zu gewährleisten. Zugleich regt eine Feedbackkultur Studierende aus dem Ausland zur Nutzung von Informations-, Beratungs- sowie Selbstlernangeboten der UMR an. Mithilfe von Reflexions- und Monitoringtools werden internationale Studierende frühzeitig im Selbstreflexionsprozess zu ihrer Studienwahl und dem Studienverlauf unterstützt, um sie zu einem erfolgreichen Studienabschluss an der Philipps-Universität Marburg zu begleiten.


Ansprechpartner*in

Melina Opitz, Philipps-Universität Marburg


Siehe auch