Studiengangsvariante START SMART! (SaG)

Auf einen Blick


Für: Studierende, Studienanfänger*innen, Studieninteressierte, Schüler*innen


Themen: Zeitliche Entzerrung des Studieneinstiegs, Begleitung im individuellen Studienverlauf, fachliche Unterstützung, Kompetenzanalyse, heterogene Eingangsqualifikationen


Verbundprojekt SaG – Studium der angepassten Geschwindigkeit


Ort: Hochschule Fulda


START SMART!

An der Hochschule Fulda wird durch die um zwei Semester verlängerte Studieneinstiegsphase in der Studiengangsvariante START SMART! eine vertiefte Vermittlung der Grundlagen für ein erfolgreiches Studium angestrebt. Durch die zusätzlichen unterstützenden Angebote soll die individuelle Förderung der Studierenden dem heterogenen Wissenstand zu Beginn des Studiums entgegenwirken und hierdurch der Studienerfolg erhöht werden.

Die Studiengangsvariante START SMART! wird an 4 Studiengängen des Fachbereichs ET an der Hochschule Fulda angeboten:

  • Erneuerbare Energien (EE)
  • Elektro- und Informationstechnik (ET)
  • Mechatronik (MT)
  • Wirtschaftsingenieurwesen (WI)

Ansprechpartner*in

Simon Harasty, Daniela Detig, Hochschule Fulda


Siehe auch