Tutor*innenqualifizierung – StudyCompass



Auf einen Blick


Für: Studierende


Themen: Mentoring, fachbereichsübergreifende Qualifizierung, Tutorenarbeit, Schlüsselkompetenzen, interdisziplinär und praxisnah, Peer-Learning


Teilprojekt von StudyCompass


Ort: Frankfurt University of Applied Sciences


Tutorienarbeit

Die Übernahme einer Tätigkeit als Tutorin oder Mentorin ist keine leichte Aufgabe und es kommen viele Fragen auf: Welche Rolle nehme ich als Mentorin ein? Wie kann ich meine Kommilitoninnen beim Studieneinstieg unterstützen? Wie plane ich mein Tutorium didaktisch sinnvoll?

Um einen „Sprung ins kalte Wasser“ zu vermeiden, gibt es deshalb das Qualifizierungsprogramm für studentische Tutorinnen und Mentorinnen. In interaktiven Workshops und Austauschformaten werden die Tutorinnen und Mentorinnen optimal auf ihre Tätigkeit an der Hochschule vorbereitet. Sie lernen beispielsweise, wie ein Tutorium abwechslungsreich gestaltet werden kann oder wie sie konstruktives Feedback geben können. Gleichzeitig erwerben sie wichtige Schlüsselkompetenzen, die auch für das spätere Berufsleben ein großer Gewinn sind.

Die Tutor*innenqualifizierung der Frankfurt UAS umfasst eine Basisqualifizierung zu Semesterbeginn sowie semesterbegleitende Vertiefungsangebote, Peer-Austauschformate und eine fachliche Begleitung durch die Koordinatorin des Programms.


Ansprechpartner*innen

Antonia Stürmer, Frankfurt University of Applied Sciences


Siehe auch